*
Logo
blockHeaderEditIcon
Nächster (High) Heels Aufbauworkshop am 1. März 2016, 19 - 21 Uhr
27.12.2015 16:22 (3176 x gelesen)

Höhere Absätze strecken die Silhouette, unterstreichen die Sinnlichkeit und sie fördern Kraft der Weiblichkeit. 

Für alle die bereits einen Basis-Workshop besucht haben, das gelernte vertiefen und noch etwas dazulernen möchten. 

- 2 freie Plätze -



Auf höheren Absätzen ist die Beweglichkeit der Hüfte ein Muss um die Balance zwischen Ober- und Unterkörper herzustellen und um nicht Rückenschmerzen oder Bandscheibenprobleme zu bekommen.

Was passiert bei diesem Workshop?

Wiederholen der wichtigsten Elemente: Wie funktioniert ein natürlicher Hüftschwung. Gehen auf Kopfsteinpflaster und wie gekonntes Treppen gehen mit höheren Absätzen anmutig aussieht ist ebenfalls Thema sowie eine Tasche elegant tragen, ohne die Schulter zu belasten.

Zielsetzung

  • Sicheres bewegen auf High Heels in verschiedenen Alltagssituationen wie -Kopfsteinpflaster, Tasche tragen, Treppen steigen, elegantes sitzen, Auto ein- und aussteigen, geschäftliche und private Anlässe,  
  • Elegantes Erscheinen auch mit weniger Absatzhöhe
  • selbstbewusstes Auftreten durch besseres Körperbewusstsein
  • Vermeidung von gesundheitlichen Schäden und Rückenschmerzen
  • Was macht einen sexy Gang                           

Zum Schluss laufen Sie bei rhythmischer Musik, was Sie auch schon vom Basisworkshop kennen.

Sie erhalten wichtige Informationen:

Was sind die wichtigsten Grundvoraussetzungen für einen guten Schuh bzw High Heel. wie Absatzhöhe, Absatzform und Material etc. für Schuhe und welche Schuhe kaufen Sie besser nicht. Das sind meist die Schuhe die ungetragen im Schuhschrank schlummern!

Zielgruppe   

Für Frauen ab 16 Jahren, die keinen Exklusiv-Tages-Workshop planen, bereits einen Basisworkshop bei mir besucht haben oder auch für Frauen die sich schon sehr sicher fühlen und das Gehen auf High Heels noch perfektionieren möchten. Ebenso, für Frauen gedacht die ständig über Rückenschmerzen klagen, da sie sich evtl. eine Fehlhaltung angewöhnt haben.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Text1
blockHeaderEditIcon

Text2
blockHeaderEditIcon

Kundenstimmen

Monika S.

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich für den Workshop bedanken!!! Endlich kann ich nun meine Schuhe tragen die schon lange im Schuhschrank ungetragen schlummerten. Meinen Hüftschwung habe ich ganz bewusst erlebt und den kann mir jetzt niemand mehr nehmen:-). All Deine Tipps haben - z. B. wie ich meine inneren Auftrichtung halten kann - waren sooo wichtig für mich. Jetzt weiß ich erst was mit Körpergefühl haben gemeint ist! Fasziniert hat mich auch, wie Du auf alle Teilnehmerinen individuell eingegangen bist und zum Schluß haben wir uns wie Königinnen gefühlt. hier weiterlesen

Bottom1
blockHeaderEditIcon

b-edel 

High Heels Training München  
Edeltraud Breitenberger
Metzstrasse 23
81667 München 

Telefon: 089 - 48 95 57 58
Mobil:   0176 - 24 46 22 56 

Internet: www.b-edel.de
Email:     info@b-edel.de

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Footer
blockHeaderEditIcon

copyright© b-edel.de |  HomeImpressum | Datenschutz | Kontakt | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail